Datenschutzerklärung

Sehr geehrter Besucher unserer Webseite,

das Analytische Zentrum Biopharm GmbH nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Daher möchten wir Sie im Folgenden einfach und verständlich darüber aufklären:

  • Warum wir personenbezogene Daten erheben, welche Daten erfasst werden und wofür diese verwendet werden.
  • Auf welche Art und Weise die Daten im Einzelnen erfasst, gespeichert und verarbeitet werden und wie lange sie aufbewahrt werden.
  • Welche Rechte Sie haben, wer die Verantwortlichen und wer Ihr Ansprechpartner ist.

Sie können Sie sich unsere Datenschutzerklärung hier ausdrucken oder herunterladen. Falls Sie darüber hinaus Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:
Herr Nils Köppen, Bitterfelder Str. 19, 12681 Berlin, E-Mail: datenschutz@az-biopharm.de

Warum erheben wir personenbezogene Daten?

Die Erhebung der Daten ist notwendig für den Betrieb und die Administration unserer Webseite. Weiterhin dienen die erhobenen Daten statistischen Zwecken, sowie der Kontaktaufnahme mit unserem Unternehmen.

Welche Daten werden erfasst, und wofür werden diese verwendet?

Protokolldaten

Protokolldaten sind Daten, die bei dem Besuch einer Webseite in einer Protokolldatei auf dem Server gespeichert werden. Diese Daten werden in der Regel zu statistischen Zwecken und zur Fehlerbehebung oder zur Missbrauchs-Erkennung gespeichert und können personenbezogene Daten enthalten. Die AZ-Biopharm GmbH speichert keine Protokolldaten von Ihrem Besuch auf unserer Seite.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die zur Identifizierung und zur Analyse des Nutzungsverhalten eines Besuchers der Homepage genutzt werden können. Sie werden durch den Web-Browser des Besuchers auf dessen PC gespeichert. Bei Ihrem Besuch unserer Webseite speichern wir selbst keine Cookies auf Ihrem PC. Einige Funktionen unserer Webseite enthalten jedoch Dienste von Drittanbietern, welche Cookies benutzen können. Dazu gehören: Google Fonts, Google Maps und Google ReCaptcha. Deshalb informieren wir Sie vorsorglich beim Besuch unserer Seite durch eine Einblendung darüber, das Cookies benutzt werden und bitten Sie um Ihre Einwilligung. Sie können zusätzlich die Nutzung von Cookies in den Einstellungen Ihres Internet-Browsers selbst anpassen bzw. ganz unterbinden.

Google Fonts

Wir nutzen auf unserer Webseite Google Fonts. Das ist eine Technologie, die die schnelle Darstellung unserer Webseite erleichtert. Sie ist notwendig zum Betrieb unserer Webseite. Informationen zu Google Fonts finden Sie unter diesem Link:

https://developers.google.com/fonts/faq

Wir haben keine Informationen darüber, ob und welche personenbezogenen Daten durch die Nutzung von Google Fonts erfasst, verarbeitet oder gespeichert werden. Allgemeine Datenschutz- Bestimmungen des Anbieters finden Sie hier:

https://policies.google.com/?hl=de&gl=de

Google Maps

Wir stellen Ihnen auf unserer Webseite über ein so genanntes Plug-In von Google Maps eine Anfahrtskarte mit unserem Standort zu Verfügung. Diese Karte können Sie ohne die Übermittlung personenbezogener Daten durch Verschieben, sowie Vergrößern und Verkleinern des Kartenausschnitts benutzen. Sie können den Kartenausschnitt auch durch einen unten links angebrachten Link direkt in Google Maps öffnen. In diesem Fall verlassen Sie unsere Webseite und öffnen den Kartenausschnitt in einem neuen Fenster. Über einen eingebetteten Link stellen wir Ihnen einen Routenplaner zu unserem Standort zur Verfügung. Auch bei der Benutzung dieser Funktion verlassen Sie unsere Webseite und öffnen ein neues Fenster direkt in Google Maps. Mit der Benutzung dieser Funktionen akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen von Google Maps, die Sie unter diesem Link finden:

https://www.google.com/intl/de_US/help/terms_maps.html

Wenn Sie unsere Webseite durch die Nutzung der Funktionen verlassen, haben wir keinen Einfluss auf die Datenerhebung, Verarbeitung, Speicherung oder Löschung von personenbezogenen Daten durch Google. Bitte informieren Sie sich daher vor der Benutzung darüber.

Mit der Nutzung der Funktion willigen Sie in die Datenerhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung ein und stimmen den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung von Google zu, Informationen dazu finden Sie hier:

https://policies.google.com/?hl=de&gl=de

Google ReCaptcha

Durch diese Technik stellen wir bei Eingaben in unserem Kontaktformular sicher, das ein Mensch und keine Maschine Eingaben vornimmt. Vor dem Absenden der Kontaktinformationen müssen Sie dies mit einem Klick in das Feld: „Ich bin kein Roboter“ bestätigen. Daraufhin öffnet sich ein Fenster mit einer Bild-Aufgabe, welche nur ein Mensch lösen kann. Unter Umständen muss der Vorgang mehrmals mit wechselnden Aufgaben wiederholt werden. Wenn Sie die Aufgabe erfolgreich abgeschlossen haben, ist die Überprüfung abgeschlossen, ein grüner Haken wird in das Feld gesetzt und Sie können nun das ausgefüllte Kontaktformular absenden.

Mit der Nutzung der Funktion willigen Sie in die Datenerhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung ein und stimmen den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung von Google zu, Informationen dazu finden Sie hier:

https://policies.google.com/?hl=de&gl=de

Kontaktformular

Wenn Sie sich über die angegebenen Kontaktmöglichkeiten bei uns melden, willigen Sie in die Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer an uns übermittelten Daten ein. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit Ihnen. Wenn Sie Daten über unser Kontaktformular eingeben, erfolgt die gesamte Kommunikation einschließlich der Datenübertragung der Formulardaten verschlüsselt nach dem Stand der Technik. Ein notwendiges SSL-Zertifikat wird nach 90 Tagen verlängert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Die Daten werden unter Berücksichtigung von Aufbewahrungsfristen, die sich aus administrativen und gesetzlichen Gründen ergeben, gelöscht, sobald sie für diesen Zweck nicht mehr notwendig sind.

Auskünfte und Betroffenenrechte

Wir teilen wir Ihnen auf Anfrage unentgeltlich mit ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Wir bemühen uns um die Richtigkeit und die Aktualität Ihrer Daten. Sollten dennoch einmal falsche Informationen gespeichert sein, bitten wir um Benachrichtigung, damit wir ihre Daten umgehend berichtigen können. Auf Ihr Verlangen hin, werden wir die über Sie gespeicherten Daten berichtigen, sperren oder löschen. Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Widerspruch nach Art. 21 DSGVO und Widerruf erteilter Einwilligungen.

Bitte wenden Sie sich hierzu an unseren Datenschutzbeauftragten:

Herr Nils Köppen, Bitterfelder Str. 19, 12681 Berlin, E-Mail: datenschutz@az-biopharm.de
Sie haben das Recht der Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Meinung

sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten rechtswidrig ist.
Bitte wenden Sie sich hierfür an die Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit:

Maja Smoltczyk, Friedrichstraße 219, 10969 Berlin, E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de

Verantwortlicher gem. Art. 4 DSGVO ist:

Analytisches Zentrum Biopharm GmbH, Bitterfelder Str. 19, 12681 Berlin Tel: 030 936520, Fax: 030 93652200, E-Mail: info@az-biopharm.de

Download als PDF