AZ-Biopharm ist auf der International Cannabis Business Conference (ICBC) B2B vertreten.

AZ-Biopharm ist auf der International Cannabis Business Conference (ICBC) B2B vertreten.

Diese Konferenz findet vom 26.-27. August 2021 im Vienna House Andel’s Berlin, Landsberger Allee
106, 10369 Berlin (https://internationalcbc.com/berlin/) statt.

(mehr …)

Nitrosamin-Screeningmethode bei AZ-Biopharm für 12 N-Nitrosamine etabliert.

Bei AZ-Biopharm wurde nach der Entwicklung und Validierung einer GC-MS und einer noch empfindlicheren UHPLC-MSMS Methode zur Bestimmung von N-Nitroso-dimethylamin (NDMA) in Arzneimitteln und in Arzneimittelausgangstoffen eine Screening-Methode für 12 Nitrosamine entwickelt.

(mehr …)

AZ Biopharm hat mit der Impfung des Personals gegen Covid-19 begonnen

AZ-Biopharm hat frühzeitig Maßnahmen zum Schutz unseres Personals vor Covid-19-Infektionen umgesetzt.

(mehr …)

AZ-Biopharm investiert auch weiterhin in die Laborinfrastruktur.

AZ-Biopharm hat mehr als 50k€ investiert und eine Notstromversorgung angeschafft, um die sichere Lagerung der Proben unserer Kunden zu gewährleisten.

(mehr …)

AZ Biopharm erhöht die Schlagzahl

Nachdem im letzten Jahr bereits 3 neue Freisetzungsanlagen beschafft und installiert wurden, hat AZ Biopharm kürzlich 6 weitere in-vitro Freisetzungsanalagen installiert.

(mehr …)

Nitrosamine in Metformin-Arzneimitteln

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie sind sicher darüber informiert: Nitrosamine in Arzneimitteln – Nach Valsartan, Ranitidin nun Metformin! Pressemitteilung BfArM 16.10.2020: Die EU-Überwachungsbehörden fordern Nitrosamin-Untersuchungen von metforminhaltigen Arzneimitteln. „Die europäische Arzneimittelbehörde EMA und die zuständigen nationalen Behörden in der EU werden alle Zulassungsinhaber metforminhaltiger Arzneimittel kontaktieren und diese auffordern, alle metforminhaltigen Fertigarzneimittel vor ihrer Marktfreigabe auf das Vorhandensein von Nitrosaminen zu testen…

(mehr …)

AZ-Biopharm wird am 13. EBF Open Symposium im Cyberspace teilnehmen und eine Präsentation über einen gemischten Biomarker-Drug Assay geben

AZ-Biopharm wird vom 17. bis 20. November 2020 am offenen EBF-Symposium Nr. 13 „Vom Cyberspace – Verbunden bleiben“ teilnehmen.

(mehr …)

Nitrosamine in Arzneimitteln-Nach Valsartan, Ranitidin nun Metformin!

Pressemitteilung BfArM 16.10.2020

Die EU-Überwachungsbehörden fordern Nitrosamin-Untersuchungen von metforminhaltigen Arzneimitteln.

„Die europäische Arzneimittelbehörde EMA und die zuständigen nationalen Behörden in der EU werden alle Zulassungsinhaber metforminhaltiger Arzneimittel kontaktieren und diese auffordern, alle metforminhaltigen Fertigarzneimittel vor ihrer Marktfreigabe auf das Vorhandensein von Nitrosaminen zu testen.

(mehr …)

Covid-19-Ausbruch – AZ-Biopharm kann Sie bei der Herstellung von Arzneimitteln, der Qualitätskontrolle und der Arzneimittelentwicklung unterstützen

Mittlerweile sind fast alle Länder von der Ausbreitung des Virus betroffen, wodurch viele besonders ältere Menschen einem hohen Sterberisiko ausgesetzt sind. Und obwohl man in einigen Ländern beobachtet, dass sich die Infektionsraten verlangsamen und Wissenschaftler auf der ganzen Welt großartige Arbeit leisten, um einen Impfstoff zu entdecken, gibt es keine mittelfristige Lösung für einen wirksamen Impfstoff.

(mehr …)

COVID-19 VIRUS AUSBRUCH

Mit dem Ausbruch des Covid-19-Viruses stehen wir jetzt in Europa vor einer Pandemie. Wir bei AZ-Biopharm haben gemäß unserer gesellschaftlichen und geschäftlichen Verantwortung strikte Maßnahmen ergriffen. An erster Stelle steht natürlich die allgemeine öffentliche Gesundheit, die unserer Mitarbeiter, Partner und Besucher. Als aktiver und systemkritischer Akteur in der öffentlichen Gesundheitsversorgung hat AZ-BIOPHARM folgende Maßnahmen zur Eindämmung der Virusausbreitung und Sicherheit aller ergriffen:

(mehr …)